19.02.2018
Presse > CAVUS aktuell > Cavus-aktuell-Details

CAVUS überzeugt Luxusmarke Parfums Christian Dior

19.04.2011

Berlin, 19. April 2011. Parfums Christian Dior hat die Below-the-Line Agentur mit der Konzeption und Umsetzung eines Mitarbeiter-Workshops beauftragt. CAVUS konnte die LVMH Group, zu der u.a. Parfums Christian Dior wie auch Louis Vuitton zählen, bereits im vergangenen Jahr mit einer ähnlichen Veranstaltung für Louis Vuitton begeistern und hat mit der Passgenauigkeit des Konzepts für Parfums Christian Dior erneut überzeugen können. Mit einem eintägigen Workshop in Berlin ist CAVUS die Kombination aus Erlebnis, Spaß und Know-how-Transfer zum Thema Service im Konsum- und Dienstleistungsbereich für eine anspruchsvolle und gehobene Klientel gelungen.

Durch eine Vielfalt an Maßnahmen haben die 120 Mitarbeiter von Parfums Christian Dior auf beeindruckende Weise erfahren, wie Qualitätshandwerk auf höchstem Niveau sowie exklusiver Service im Umgang mit hochkarätiger Kundschaft verstanden und gelebt werden kann. Dazu durften die Mitarbeiter an verschiedensten Stationen beobachten wie Dienstleitungen in erstklassigem Umfeld live gelebt werden und sogar selber mitwirken. Zu den exklusiven Stationen zählten das Hotel Adlon, der Friseursalon Udo Walz, Edsor Kronen Krawattenmanufaktur, Kaffeerösterei Sager, die Königliche Porzellan Manufaktur, The Ritz Carlton Berlin, das Sternerestaurant Margaux und eine Corsagen Manufaktur. Als Paten dabei waren zudem sehr bekannte und für ihren Service berühmte Persönlichkeiten wie Starfriseur Udo Walz, Sternekoch Michael Hoffmann oder VIP Concierge Raffaele Sorrentino. Sie vermittelten mit Herzblut ihre Erfahrungen mit dem hochkarätigen Klientel.

„Die Veranstaltung war dank der professionellen Rundumbetreuung durch Cavus ein voller Erfolg“, berichtet Thomas Rieder, Marketing Director bei Parfums Christian Dior/LVMH. „Unsere Mitarbeiter konnten so den Service in anderen Unternehmen, die stets auf erstklassige Betreuung bedacht sind, kennenlernen und darüber hinaus wertvolle Anreize für den Umgang mit unseren Kunden gewinnen.

Zurück