21.10.2018
Presse > Pressemeldungen > Pressemeldungen-Details

CAVUS pusht Wonderbra im „lebendigen“ Schaufenster

01.10.2011

Die Below-the-Line Agentur gewinnt Wonderbra als Neukunden und setzt die Marke mit einer außergewöhnlichen Live-Präsentation in Szene. Wonderbra lässt sich von CAVUS ein Wohnzimmer einrichten. Die Below-the-Line Agentur konnte die DBA Bodywear Germany GmbH mit ihrem außergewöhnlichen Konzept für die Marke Wonderbra überzeugen. Mit einer aufmerksamkeitsstarken Live-Präsentation in den Schaufenstern großer Handelspartner soll die neue Kollektion vorgestellt und die Marke gepusht werden. Ziel ist es, den Konsumentinnen durch die Präsentation der Kleider und BHs indirekt die neue Kollektion vorzustellen. Damit soll bei der Damenwelt die Lust auf ebenso einen Shoppingtag und Frauenabend geweckt werden, der natürlich im besten Fall den Erwerb eines neuen Wonderbras beinhaltet. Das Projekt startet am 9. September in München im Kaufhofschaufenster am Marienplatz und soll aufgrund der positiven Resonanz auf weitere Fokusstädte ausgedehnt werden, darunter Berlin, Hamburg und Köln. Ganz im Sinne der Dessousmarke für moderne, selbstbewusste Frauen, die gern mit ihrer Weiblichkeit spielen, spielt auch bei der Live Aktion ein typisch weibliches Faibles die Hauptrolle: Shopping. Mit dabei ist natürlich immer der passende BH von Wonderbra, der mal mit, mal ohne Kleidungsstück darüber präsentiert wird. Allerdings findet das Publikum dabei keine Beachtung, de Shopping Queens verhalten sich, als wären sie an einem gewöhnlichen Frauenabend ungestört zu Hause. Da dabei vornehmlich Frauen angesprochen werden sollen, stehen bei der Szenerie auch bewusst Freude und Spaß statt einer sexy Präsentation in Fokus. Nachdem sich jede Frau für ihr Abendoutfit entschieden hat, endet der Auftritt und alle drei verlassen perfekt gestylt für den Partyabend das Schaufenster. An dem ganzen Aktionstag erfolgen insgesamt ca. sieben Auftritte im Wonderbra Wohnzimmer.

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen